Tierheim

Zuflucht und ein sicheres Heim für ausgesetzte und herrenlose Tiere

>Mehr erfahren

Tierklinik

Unser Ziel ist es, kranken Tieren eine optimale Betreuung zukommen zu lassen.

>Mehr erfahren

Tierrettung

Sie haben einen Notfall? Unsere Tierrettung hilft Ihnen weiter.

>Mehr erfahren

Jetzt spenden

Sie möchten den AKTIVEN TIERSCHUTZ STEIERMARK unterstützen?

>Mehr erfahren

School Team

Die Vermittlung von Tierschutz im Kindesalter ist wichtig für die Entwicklung.

>Mehr erfahren

Arche Noah – Tierschutzverein in der Steiermark

1977 von Herbert Oster gegründet, hat sich der Verein „Arche Noah“ dem aktiven Tierschutz in der Steiermark verschrieben. Ob Hunde, Pferde oder Katzen, wir gewähren entlaufenen, misshandelten oder heimatlosen Tieren Zuflucht und engagieren uns in den Bereichen Tierinspektion, Tierpflege und Tierrettung.

Vereinsgeschichte und Zielsetzungen

Der Tierschutz war Präsident Herbert Oster schon immer ein großes Anliegen. Als erfolgreicher Kaufmann war er besonders im ländlichen Bereich oft mit ausgemergelten, kranken oder verletzten Tieren konfrontiert – Leid, das er nicht mit ansehen wollte. Also half er, wo er nur konnte. Das Tierschutzbüro in der Grazer Hackhergasse stieß schnell an seine Kapazitätsgrenzen, doch Herbert Oster, der inzwischen an die zwanzig Tiere in seinem eigenen Zuhause aufgenommen hatte, ließen die vielen obdachlosen und verstoßenen Vierbeiner keine Ruhe. So entstand die Idee, ein Tierheim zu bauen. Obwohl keine finanziellen Mittel vorhanden waren, veranlasste unser Präsident die Bauarbeiten in der Grazer Puchstraße, auf einem Gelände, das ihm von der Stadtgemeinde zur Verfügung gestellt wurde. Gottlob beteiligten sich viele Firmen mit Material- und Sachspenden, sodass die erste Arche Noah 1979 ihre Pforten öffnete. Zwanzig Jahre lange sollte sie Zufluchtstätte für zehntausende von entlaufenen Tieren werden.

Ende der 1990er-Jahre wurde auch in der Puchstraße der Raum zu knapp, und Herbert Oster begann mit dem Neubau der Arche Noah am Standort Neufeldweg, wo ein Tierheim entstand, das in Mitteleuropa seinesgleichen sucht.

Acht Ressorts

Mit seinen acht Ressorts zählt der Aktive Tierschutz Steiermark Arche Noah zu den größten Tierschutzorganisationen Europas. Zuletzt hinzu kamen das Arche Noah School Team, das wertvolle Aufklärungsarbeit leistet und Bildungsprogramme zum Thema Tierschutz in Schulen anbietet, sowie die Auslandshilfe, die getreu dem Motto „Tierschutz kennt keine Grenzen“ effiziente und sinnvolle Tierschutzmaßnahmen in Ländern setzt, wo Tiere Hilfe brauchen.

Die altbewährten Ressorts wie die Tierrettung, das Tierinspektorat und die Pferde- bzw. Katzenhilfe finden nach wie vor großen Anklang und werden von der Bevölkerung täglich mehrmals in Anspruch genommen. Auch öffentliche Einrichtungen wie Gerichte und Sozialämter schätzen die rasche und unbürokratische Hilfe aller Ressorts des Aktiven Tierschutzes. Nach dem Leitsatz „Einfach helfen“ stehen wir wie kaum ein anderer österreichischer Verein für aktiven Tierschutz in der Steiermark.

Seit 1995 gibt es unsere Tierklinik.

Arche Noah – Anfragen und Kontakt

Sie benötigen unsere Dienste oder möchten uns unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an office@archenoah.at.



Unser Standort

Tierschutzhaus Arche Noah - Aktiver Tierschutz Steiermark

Neufeldweg 211
8041 Graz

Telefon +43 316 421942

%6F%66%66%69%63%65%40%61%72%63%68%65%6E%6F%61%68%2E%61%74

map

Partner