Zum Inhalt

Zur Navigation

Jetzt Mitglied werden
Generalversammlung am 20. Juni 2017

Bei der Generalversammlung am 20. Juni wird ein neuer Kassier, ein Kassier-Stellvertreter, der Obmann-Stellvertreter neu gewählt und die Statuten geändert. 

Mehr dazu

Giftköder in St. Peter ausgelegt

Fazit zum Schlachthausskandal in Graz-Umgebung

Wie ihr mitbekommen habt, ist letzte Woche ein Skandal auf einem Schlachthof in Graz-Umgebung bekanntgeworden. 

Mehr dazu

Es ist Zeit loszulassen

Die Installierung der neuen Vereinsführung war der persönliche Wunsch von Obmann Herbert Oster. Die neue Vereinsführung, Karl Forstner und Mag. Paul Platzer, will bezugnehmend auf die Übertragung der Vereinsführung folgende Information bekanntgeben

Mehr dazu

Flohmarkt eröffnet!

Von heute bis zum 25. April bietet unser Flohmarkt im Tierschutzhaus Arche Noah alles was das Tierherz begehrt.

Mehr dazu

Ein allerletztes Wiedersehen

Die Geschichte klingt unglaublich, ist aber wahr...

Mehr dazu

Alles neu macht der April

Wegen Umbauarbeiten ist von 17. bis 26. April die Tierklinik geschlossen!

Mehr dazu

Vier Aufnahmen und eine Tierliebhaberin

Wir sind beeindruckt! Frau Müller hat bereits VIER Hunde aus unserem Tierheim aufgenommen und ihnen so ein neues Zuhause geschenkt.

 

Mehr dazu

22 Katzen aus Messi-Wohnung gerettet

In Rothleiten wurden gestern 22 Katzen zwischen alten Kartons, Zeitungen und stapelweise Müll geborgen.

Mehr dazu

Hund getötet und vor Wohnungstür gelegt

Grausamer Fund in Gratkorn

Mehr dazu

Tierschutzgesetz Neu

Demonstration am 25. März gegen das neue Tierschutzgesetz in Graz!

Mehr dazu

Die Kastrationspflicht darf nicht aufgeweicht werden!

Das neue "Tierschutzgesetz" könnte den Tierschutz in Österreich wieder auf ein Anfangsniveau zurücksetzen!

Mehr dazu

Operation überstanden!

Jimmy hat die Wirbelsäulenoperation erfolgreich überstanden!

Mehr dazu

Dringender Spendenaufruf

Dieser Staffmischling wurde von einer besorgten Anrainerin in der Grenzgegend Steiermark/Slowenien aufgefunden.

Mehr dazu

Spüren sechs Tage alte Ferkel weniger Schmerzen als sieben Tage alte?

Die Ferkelkastration ist eines der grausamsten Tätigkeiten in der Nutztierhaltung in Österreich. 

Mehr dazu

Phoebe - Eine Heldin die jetzt Hilfe braucht

Phoebe konnte letztes Jahr ein Menschenleben retten. Jetzt braucht sie selbst Hilfe.

Mehr dazu

Rettung in letzter Minute

Ein kleiner Schäferwelpe wurde von unserem Tierinspektor aus miseralber Haltung gerettet.

Mehr dazu

Liebe HundebesitzerInnen von Fernitz! Bitte seid vorsichtig!

Update zum Fall der verschwundenen Katzen von Fernitz

Mehr dazu

Heuler kann wieder lachen

Endlich hat Heuler ein neues Zuhause gefunden

Mehr dazu

Wo sind die Katzen von Fernitz?

15 Katzen in Fernitz werden vermisst!

Mehr dazu

Die Gartenhasen der Wiener Straße

Herr Karl Harb, ein Mitglied des Heimgartenvereins Wiener Straße, Graz, staunte gestern nicht schlecht als er in seinem Garten einen schwarz-weißen Hasen entdeckte.

Mehr dazu

Kauzrettung Teil 2

Ein weiterer angefahrener Waldkauz wurde von einer Helferin gerettet!

Mehr dazu

Ihr seid großartig!

Wir bedanken uns herzlich bei den SchülerInnen des BHAS Leibnitz für die Spende von 229,50 Euro!

Mehr dazu

Die Rettung eines angefahrenen Kauzes

Ein Waldkauz wurde heute auf einer Bundesstraße von einem LKW angefahren.

Mehr dazu

Die Lehren aus Blackys Tod

Die Fragen nach dem Warum beschäftigen derzeit unsere Mitglieder.

Mehr dazu

Die Todesqualen von Blacky

Blacky wurde mit einem illegalen Fangeisen ermordet. 

Mehr dazu

Fledermaus gerettet

Diese Woche musste unsere Tierrettung zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken.

Mehr dazu

Offene Stellen

Der Aktive Tierschutz Steiermark sucht aktuell 1 Sekretär/in und 1 Tierrettungsfahrer/in

Mehr dazu

Petition zum Tierschutzgesetz

Der aktive Tierschutz findet es ungeheuerlich, welche Rückschritte das neue Tierschutzgesetz ermöglichen könnte.

Mehr dazu

Arbeitszeit ist Hundeleid

Mehrere Male im Monat erreichen uns besorgte AnruferInnen wegen eines ähnlichen Themas:

Mehr dazu

Demontage des Tierschutzgesetzes

Kommt eine Demontage des Tierschutzgesetzes?

Mehr dazu

Mahnwache erneut thematisiert

Im Leserforum der Kleinen Zeitung wurde die Mahnwache erneut thematisiert...

Mehr dazu

Zur Kolumne von Alfred Lobnik

„Opfer und ihre Lobbys“

Mehr dazu

Neuer Entwurf zum Tierschutzgesetz

Ein katastrophaler neuer Gesetzesentwurf!

Mehr dazu

Straßenhunde Zenica

Der Verlust der prächtigsten Vier-Pfoten-Stadtbewohner von Zenica.

Mehr dazu

Änderung der Öffnungszeiten

!!Änderung der Öffnungszeiten!!

Mehr dazu

Noch kein Urteil im Jägerprozess

Viele Widersprüche, viele offene Fragen...

Mehr dazu

Leserbrief

Einer von vielen Leserbriefen die von besorgten Tierfreunden an uns geschickt wurden, bezüglich des neuen Gesetzesentwurf zum Tierschutz.

Mehr dazu

Vogelgrippe und Panikmache

Seit 10. Jänner gilt in ganz Österreich aufgrund einiger aufgetauchter Fälle der Vogelgrippe (Subtyp H8N8) die Stallpflicht für Geflügel.

Mehr dazu

Weihnachtsgrüße

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2017

Mehr dazu

Festtagsgefahren

Festtagsgefahren für unserer Lieblinge - und wie Sie sie verhindern können!

Mehr dazu

Richtige Hilfe für herrenlose Streunerkatzen

Unser Tierheim ist leider tagtäglich damit konfrontiert, dass wir uns um Streunerkatzen kümmern bzw. diese abholen und aufnehmen sollen.

Mehr dazu

Tierquälerei

Eine schrecklicher Akt von Tierquälerei hat am 01.11.2016 in Graz Eggenberg stattgefunden.

Mehr dazu

Dokumentarfilm

"Wild Woman - Gentle Beasts"

Mehr dazu

Futterspenden

!!Futterspenden bzw Heuspenden!!

Mehr dazu

Billigfleisch aus dem Ausland

Tierleid wegen Billigfleisch aus dem Ausland!

Mehr dazu

Spende

Nudelspende

Mehr dazu

Schlechte Tierhaltung

Täglich Meldungen über nicht artgerechte Haltung!

Mehr dazu

Spendenaufruf

Dringende Futterspenden für eine Rinderherde!

Mehr dazu

Fleischbedarf zu Weihnachten

Essen Sie Fleisch?

Mehr dazu

Ferkel-Kastration

Ferkel werden noch immer ohne Betäubung kastriert!!!!!

Mehr dazu

Streunerkatzen

Der Winter kommt und das bedeutet für viele Samtpfoten, dass ihr Schicksal besiegelt ist.

Mehr dazu

Schwerverletzter Mischlingsrüde

Hund wurde vermutlich von einem Auto überfahren!

Mehr dazu

Die Haltung von Hunden

Verantwortungsvolle Hundehaltung - Rechte und Pflichten von Hundehaltern

Mehr dazu

Katzenbeziehung

Erkennbare Zeichen für eine gute Katzen-Beziehung!

Mehr dazu

Alternativen zu Daunen

Den Tierschutz zuliebe - Alternativen zu Daunen!

Mehr dazu

Tiervermittlung/Hunde

53 Hunde fanden im letzten Quartal ein neues zuhause

Mehr dazu

Misshandeltes Lama

Brutale Misshandlung eines Lamas

Mehr dazu

Wenn Tiere gehen

Verabschiedung von Tieren..

Mehr dazu

Vögel im Winter

Mit Einsetzen der Nachtfröste sollte mit dem Füttern begonnen werden. 

Mehr dazu

Herbstzeit - Igelzeit

Es ist Herbst und alle Jahre wieder brauchen nun junge, verletzte, kranke und untergewichtige Igel Hilfe. Lässt man sie im Winter bei Schneelage und Frost draußen, verhungern oder erfrieren sie. Darum bittet der Aktive Tierschutz um Ihre Mithilfe!

Mehr dazu

Welttierschutztag

Ein voller Erfolg war unsere gratis Impfaktion am Welttierschutztag.
Unser Tierärzteteam hatte alle Händevoll zu tun, um den Ansturm bewältigen zu können.

Mehr dazu

Petition Schächtverbot

Wir der Aktive Tierschutz unterstützen die Petition ausnahmsloses Schächtverbot für Österreich und Deutschland. Bitte unterschreiben sie die Petition.http://www.respektiere.at/petition.htm

Mehr dazu

Genesungswünsche

Ein guter und wertvoller Mensch.....

Mehr dazu

Schächtorgie

Leserbrief - Gedanken zum Tierschutz

Die Schächtorgie in der Oststeiermark lässt einem vor Erschütterung erstarren. Ich bin jedoch über Herrn Landesrat Anton Lang äußerst erfreut, der in einem Fernsehinterview die Behörden aufforderte, gegen die Verursacher dieser abscheulich tierquälerischen Tat „mit aller Vehemenz und Härte vorzugehen“. Wie den Medien zu entnehmen ist, war das in der Vergangenheit leider allzu oft nicht der Fall.

Michaela Schaller, Graz

Mehr dazu

Schächten ist grausam!!!

Die Hinrichtung von 79 Schafen in der Oststeiermark ist eine Tat, auf die unbedingt eine Strafe in vollster Härte folgen muss. 

Mehr dazu

Einsatz Tierrettung

Heute bekamen wir einen Anruf von einer Tierliebhaberin, die in St.Radegund auf der Baustelle, einen Igel gesichtet hat welcher in einen Schacht gefallen ist. Wir haben sofort die Tierrettung hingeschickt. Während die Tierrettung noch unterwegs war zum Igel, bekamen wir nochmals einen Anruf, dass die Arbeiter den Igel selbst befreien konnten, und unsere Hilfe daher nicht mehr benötigt wird.

Mehr dazu

Hundeleid

Es häufen sich die Fälle, wo Hundebesitzer, welche dem Alkohol nicht abgeneigt sind, mit dem Hund stundenlang im Wirtshaus sitzen und der Hund den Lärmpegel aushalten muss. Ebenso werden die Hundebesitzer, mit steigendem Alkoholpegel, dann aggressiv gegenüber dem Hund. Bitte schauen Sie nicht weg wenn Sie so etwas sehen. Melden Sie sich bei uns tagsüber unter der Nummer 0316/421942 und am Wochenende unter der Nummer 0676 550 89 43 damit wir mit dem Hundebesitzer sprechen können und ihn darauf aufmerksam zu machen wie sein Hund leidet.

Mehr dazu

Freilaufende Hunde

Wir haben im Moment vermehrt Fälle von freilaufenden Hunden welche kleinere Hunde anfallen. Kleinere Hunde unterliegen in einer Rangelei immer dem größeren Hund. Am Wochenende hat so ein Fall zum Tod des Hundes geführt hat.  In Österreich ist es verboten einen Hund ohne Leine frei herumlaufen zu lassen. LEINENPFLICHT!!!!!

Mehr dazu

Einsätze 27.07.- 28.07.2016

Wir haben am Wochenende alleine 25 Meldungen über schlechte Tierhaltung gemeldet bekommen. Unsere Tierrettung war das ganze Wochenende im Dauereinsatz. Schauen Sie nicht weg wenn ein Tier unsere Hilfe benötigt und kontaktieren Sie uns tagsüber unter der Nummer 0316/421942 und am Wochenende unter der Nummer 0676 550 89 43.

Mehr dazu

Nimm mich bitte!!

Dackelmischling Puffi 3,5 Jahre ist beim Gassi gehen zusammengebrochen und konnte seine Hinterbeine nicht mehr bewegen. Eine Operation konnte eine Lähmung seiner Hinterbeine nicht verhindern. 

Mehr dazu

Verwahrlosungsdrama: Eine Überlebende

Auf einem Grundstück nahe Weiz wurde ein grausamer Fund gemacht: Drei Hundeskelette wurden gefunden und weitere zwei halb verhungerte Hunde konnten von unserer Tierrettung nach Graz gebracht werden

Mehr dazu

Eichhörnchen am Schlossberg - 29. Juni 2016

Im Zuge einer neuerlichen Meldung über einige freilaufende Eichhörnchen am Schlossberg, hat sich unser Tierinspektor selbst über den derzeitigen Stand der Katzen in Kenntnis gesetzt.

Mehr dazu

Unser Standort

Tierschutzhaus Arche Noah d Aktiven Tierschutzes Stmk

Neufeldweg 211
8041 Graz

Telefon +43 316 421942

%6F%66%66%69%63%65%40%61%72%63%68%65%6E%6F%61%68%2E%61%74

map

Partner